3. IFA-Treffen 2019 – Veranstaltungsordnung

↪️ zurück zur Veranstaltungs-Seite
Online-Anmeldung
Fragen & Antworten


Helft uns, dass auch das 3. IFA-Treffen zu einem Event mit ausschließlich positiven Eindrücken und Erlebnissen wird! Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren folgen an dieser Stelle ein paar Regeln, die einzuhalten sind:

Haftung 👮

Die Teilnahme an der Veranstaltung, das Betreten und Befahren des Geländes, sowie der dazugehörigen Gebäude, erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden an Fahrzeugen während der Veranstaltung wird keinerlei Haftung übernommen.
Schadenersatzansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen.

Gelände ☝️

Vom Veranstalter installierte Absperrungen sind zu respektieren und aufgestellten Hinweis- und Verkehrszeichen sowie den Anweisungen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten.

Bewegen und Abstellen von Fahrzeugen 🚗 🛵

Sämtliche Fahrzeuge und Teilehändler mit ihren Ständen werden nur nach Einweisung auf den vorgesehenen Plätzen aufgestellt. Das Abstellen von Fahrzeugen hat grundsätzlich so zu erfolgen, dass andere Fahrzeuge dadurch nicht behindert werden und insbesondere Rettungs- und Versorgungswege sowie Veranstaltungsflächen nicht blockiert werden!

Nur versicherte und zugelassene Fahrzeuge dürfen auf dem Gelände bewegt werden. Es gilt Schritttempo.

Alle Fahrer müssen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein und dürfen nicht alkoholisiert sein oder unter Einfluss von Drogen stehen.

Täglich von 22:00 Uhr – 06:00 Uhr gilt ein generelles Fahrverbot für alle Kraftfahrzeuge, außer bei An- oder Abreise.

Das Einschalten von Sondersignalen an historischen Einsatzfahrzeugen darf wegen der Verwechslungsgefahr mit tatsächlich im Einsatz befindlichen Rettungsfahrzeugen nur im Rahmen von stationären oder vom Veranstalter organisierten Vorführungen erfolgen und sollte auf ein Minimum reduziert werden!

Lärm 🔊 

Alle vermeidbaren Lärmbelästigungen durch Musikanlagen, Motoren von Fahrzeugen und Aggregaten oder ähnliche Einrichtungen sind in der Zeit von 22:00 Uhr – 08:00 Uhr zu unterlassen.

Müll ♻️

Jeder soll sich wohlfühlen. Daher haltet den gesamten Platz, insbesondere die Camping- und Ausstellungsflächen sauber! Bitte nutzt die aufgestellten Müllbehälter. Müllsäcke bekommt ihr an der Grenze oder beim Infopoint.

Hunde sind an der Leine zu führen. Wenn Hunde ihr Geschäft verrichten, ist dies durch den Besitzer vollständig zu entfernen. Müll- und Hundekottüten gibt es am Infopoint.

Foto- und Videoaufnahmen 📸

Während der Veranstaltung werden von den pappen-papas zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit Foto- und Videoaufnahmen gemacht.

Verhalten im Brand- oder Evakuierungsfall 🏃 🔥 

Im Brand- oder Evakuierungsfall sind Fahrzeuge stehen zu lassen. Den Anweisungen der Vereinsmitglieder und Einsatzkräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Es ist umgehend einer der ausgewiesenen Sammelplätze aufzusuchen.

Ansprechpartner vor Ort 🙋‍♂️

Bei Fragen oder Problemen stehen euch die Vereinsmitglieder jederzeit zur Verfügung. Im Notfall sind zu benachrichtigen: Stefan Rudat: 0171 619 13 59, Christian Clasen: 0152 335 44 189, Christopher Zeyn: 0174 272 88 10

Schlussklausel 📜

Die Veranstaltungsordnung wird von jedem Teilnehmer (auch von Begleitpersonen) mit dem Betreten des Geländes anerkannt. Bei Verstößen gegen die o.g. Regeln erfolgt gegebenenfalls ein Platzverweis.