Was war das für eine Begrüßung zum Frühstück! Wir saßen gerade im Schatten unseres Koffers , als es wie wild hupend an uns heran fuhr. Was hat uns da durch Zufall gesehen? Ein wunderschöner Robur Allrad Bus. Nachdem wir ausgiebig gequatscht haben und unsere Nummern getauscht haben, ging es dann weiter Richtung Cottbus. Unterwegs haben wir uns dann noch an einem Hofladen mit leckeren Dingen versorgt, ehe wir dann nach Cottbus gefahren sind, um für den Fall der Fälle Bremsflüssigkeit bei ATH zu kaufen. Geschafft haben wir heute ca 180 km und nun stehen wir in einem ruhigen Kiefernwäldchen an einem See. Ab Morgen soll es dann nach Polen gehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.